ars serendi > Angebot > Arbeitsorganisation

Arbeitsorganisation

Die Umsetzung einer Strategie erfordert eine passende Arbeitsorganisation. Und diese Arbeitsorganisation muss sich wiederum in den Arbeitszeitmodellen widerspiegeln!

arbeitsorganisation

Führung ist bei der Veränderung der Arbeitsorganisation eine wichtige, wenn nicht die wichtigste Variable!

(Dr. Christine Watrinet)

Viele unserer Kunden beschäftigen sich mit Lean Management, Operational Excellence oder Total Production Management. Häufig wird ein wichtiger Erfolgsfaktor für diese Projekte, nämlich ein „passendes“ Schichtmodell außer acht gelassen. Die Flexibilisierung eines Schichtmodells ist für die Erreichung strategischer, „leaner“ Ziele eigentlich unabdingbar. Dabei geht es nicht darum, Kapazitäten zu reduzieren, sondern immer eine besser auf die tatsächlichen Bedarfe ausgerichtete Personaleinsatzplanung inklusive der erforderlichen Qualifizierungskonzepte zu entwickeln. Das bedeutet, die Verfügbarkeit der Produktion effizient, d.h. zu optimal austarierten Kosten und mit angemessener Personalausstattung jederzeit sicherzustellen.

Die gelungene Einführung eines neuen Schichtmodells stärkt sowohl die Eigenverantwortung und als auch die funktionsübergreifende Zusammenarbeit.